Dip.-Pol. Julia Baumann

Gleichstellungsbeauftragte und Lehrkraft für besondere Aufgaben im Sprachenzentrum der h_da

Aufgaben/Arbeitsbereiche

  • Begleitung von Bewerbungsverfahren
     
  • beratendes Mitglied in Berufungskommissionen
     
  • Beratung von Mitarbeiter*innen und Studierenden bei Diskriminierung oder sexueller Belästigung
     
  • Organisation des Girls’Day und Boys’Day
     
  • Kontaktperson für Mentoring Hessen
     
  • verantwortlich für den Bereich Gender und Diversität im in der EUt+
     
  • beratendes Mitglied im Senat der h_da
     
  • beratendes Mitglied in der Senatskommission „Gleichstellung und Diversity“
     
  • Mitglied im Lenkungskreis Gesundheit
     
  • Mitglied im Team Bedrohungsmanagement
     
  • Kontaktperson in der Beschwerdestelle Antidiskriminierung /
    Mitglied im bundesweiten Netzwerk Antidiskriminierung

Kurzvita

  • seit 2015:
    Gleichstellungsbeauftragte
  • seit 2014:
    Lehrkraft für besondere Aufgaben im Sprachenzentrum der h_da
  • 2011–2015:
    stellvertretende Frauenbeauftragte
  • 2004–2014:
    Lehrbeauftragte und Sprachberatung im Sprachenzentrum der h_da
  • 1994–2004:
    verschiedene Tätigkeiten an unterschiedlichen Institutionen im sozialpädagogischen Bereich in Integrationsmaßnahmen und als Sprachdozentin
  • 1986–1994:
    Studium der Politischen Wissenschaften an den Universitäten Marburg, Wien, Berlin (Humboldt-Uni, Stipendium) und Frankfurt am Main. Abschluss: Dipl.-Pol.